TVM-Maxitennis 2017

Auch in diesem Jahr hat  unser Verein wieder am Midcourt-Tennis-Wettbewerb des Jugendangebots des TVM teilgenommen. Kinder der Altersklasse U11 ( Jahrgang 2006 und jünger ) spielen im 3 / 4 großen Spielfeld um Punkte und werden so kindgerecht an den Wettkampfsport herangeführt. Unsere Jüngsten  waren in der Gruppe M3 gemeinsam mit den Vereinen TC BW Quadrath-Ichendorf, TTC Brauweiler und dem Pulheimer SC am Start. Insgesamt waren vier Spieltage festgesetzt. Das letzte Gruppenspiel fand am 29.06.2017 auf unserer Anlage statt.
Der Wettergott meinte es auch gut mit uns und auf 4 Plätzen ging es los!

Als Betreuer hatte sich in diesem Jahr Manfred Paulus zur Verfügung gestellt.
Er organisierte die Teilnahme und begleitete unsere Kinder zu den Spielen. Leider hielt sich die allgemeine Spielbereitschaft unter den Kindern, trotz der langen Meldeliste, in Grenzen. Diejenigen die teilgenommen haben, hatten aber sehr viel Spaß bei der Sache und sicher einige Spielerfahrung erhalten.

Beim letzten Spiel am 29.06.2017 hatte Manfred Paulus alles sehr gut organisiert und es klappte alles wunderbar. Alle teilnehmenden Kinder wurden auch als Zählhelfer eingesetzt und hatten auch hier alles im "Griff".
Für die Kinder stand zur Stärkung ein kleines Buffett mit Kuchen, Süssigkeiten und Getränken, aber auch ein paar "gesunden" Sachen bereit.

In der Bildergalerie (Maxi Turnier 29.06.2017) sind ein paar Schnappschüsse von Manfred Gebert eingestellt.
Hier wird die Freude am sportlichen Miteinander der Kinder deutlich, die sich auf unserer wunderschönen Anlage offensichtlich sehr wohlgefühlt haben.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Berichte TVM-Maxitennis 2017